Veranstaltungskalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Veranstaltungen

Sa Jul 22
Grillfest
So Jul 23
Fahrradtour
So Jul 23 @09:30 Uhr -
Kirchweih Dorfkemmathen
Sa Jul 29 @19:00 Uhr -
Straßenfest Untermichelbach
So Jul 30
Familien-Aktionstag
Sa Aug 12
Jubiläum Blasmusik Illenschwang
Sa Aug 12 @08:00 Uhr - 00:00 Uhr
Dorffest
So Aug 13 @08:00 Uhr - 00:00 Uhr
Dorffest
Mi Aug 16 @07:00 Uhr - 00:00 Uhr
Summer Breeze
Do Aug 17 @07:00 Uhr - 00:00 Uhr
Summer Breeze

Wetter vor Ort

Teilweise bewölkt

22°C

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 67%

Wind: 28.97 km/h

  • 20 Jul 2017

    vereinzelte Gewitter 25°C 17°C

  • 21 Jul 2017

    vereinzelte Gewitter 27°C 16°C

Facebook Gemeinde

Besucher

788804
HeuteHeute466
GesternGestern552
Diese WocheDiese Woche2258
Diesen MonatDiesen Monat10752
GesamtGesamt788804
Gäste online 23

 


wappen-wittelshofen klein

Wappenbeschreibung: Das Wappen von Wittelshofen zeigt eine Lilie auf blauem Grund. Darüber befindet sich eine schwarz-silberne Vierung, die sich auf die Markgrafen von Ansbach zurückführen lässt und deren Landsherrenschaft versinnbildlicht.
Die Lilie war das Wappensymbol des Stifts St. Gumbert in Ansbach. Der blaue Hintergrund im Schildteil versteht sich als Symbol für den Zusammenfluss der Sulzach und der Wörnitz.

Wappengeschichte: Die Lilie stammt aus einem Gerichtssiegel, das 1556 für Wittelshofen bezeugt ist. Sie weist auf das „Gumbertus-Klosters“ in Ansbach, das der größte Grundbesitzer im Gemeindegebiet war. Die Zollernvierung im Schildhaupt erinnert an die einstige Landesherrschaft der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach. Die blaue Feldfarbe versinnbildlicht den Zusammenfluss von Sulzach und Wörnitz im Gemeindegebiet.

Wappendaten: Wappenführung seit 1984

Rechtsgrundlage: Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg: Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 11.06.1984

Elemente: aus Familienwappen von Brandenburg-Ansbach

Das Wappen wurde von Studio Vöhringer Wittelshofen neu gestaltet und digitalisiert.

 

 

 

 

 





  • Letzte Änderung: Mittwoch, 12. Juli 2017

Das Neueste

Sie sind hier: