Privatmuseum Hans Spatz Ehingen

 Zur Dorfgeschichte

Landwirtschaftliche Geräte, Handwerksgegenstände,
Trachten, Uniformen und vieles mehr.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr unter: Museum Spatz
 museum-spatz
   
 

Heimat- und Römermuseum Weiltingen
"Ritter - Bauern - Handwerker".
Unter diesem Motto wird die Ortsgeschichte in einer lokalgeschichtlichen Sammlung zur Vor- und Frühgeschichte, von den Römern bis zu der Zeit als Weiltingen Residenz württembergischer Herzöge war, dokumentiert.


Die Abteilung "Römerpark Ruffenhofen" befindet sich nebenan im Rathaus Weiltingen


Gemeindeverwaltung
Schlossweg 11
91744 Weiltingen
Tel. 09853/2 53
täglich (außer Mittwoch) von 8 - 12 Uhr

Mehr unter: Museum Weiltingen
 roemermuseum
   
 

Fischerei- und Naturkunde- Museum Wassertrüdingen
Ausstellung einer Vielfalt von Präparationen bilden einen Schwerpunkt der Sammlung und vermitteln dem interessierten Besucher einen Eindruck über die Vielfalt des Lebens in und an unseren Flüssen und Seen.

Mehr unter: www.naturkundemuseum-wassertruedingen.de/

Siehe auch: www.fischereiverein-wassertruedingen.de/
 naturkundemuseum
   
 

Römerpark Ruffenhofen

Der Römerpark Ruffenhofen ist ein Archäologischer Park in der Region Hesselberg im Süden des Landkreises Ansbach (Bayern). Auf einer Gesamtfläche von etwa 36 ha sind ein römisches Reiterkastell sowie weite Teile der zugehörigen Zivilsiedlung (Vicus) untertägig erhalten.
Seit 15. Juli 2005 gehört der Römerpark Ruffenhofen als Teil des römischen Grenzsystems zum neuen UNESCO-Weltkulturerbe Limes

Mehr unter: www.roemerpark-ruffenhofen.de/
 roemerpark-ruffenhofen
   

 

Limeseum Ruffenhofen
UNESCO Welterbe
Das Limeseum wurde im Römerpark Ruffenhofen
erbaut, welcher zwischen der Romantischen Straße
und dem neuen Fränkischen Seenland liegt.
Er befindet sich zwischen den Gemeinden Gerolfingen, Wittelshofen und Markt Weiltingen.

Mehr unter: www.limeseum.de/

limeseum th