Storchenwetter

vereinzelte Schauer

7°C

vereinzelte Schauer

Feuchtigkeit: 88%

Wind: 22.53 km/h

  • 23 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 10°C 5°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 12°C 7°C


Letzte Änderung

  • Donnerstag, 20. Juli

Gäste online

109414
HeuteHeute2
GesternGestern41
Diese WocheDiese Woche2
Diesen MonatDiesen Monat1028
GesamtGesamt109414
Gäste online 27

Storchenkarte

LBV-Storchenkarte

Storchenpate werden

LBV

Naturschutz

Nahrung

 

Der Weißstorch ist kein ausgesprochener Nahrungsspezialist. Er hat ein breites Nahrungsspektrum. Je nach Jahreszeit bevorzugt er die Beute, die am leichtesten zu fangen ist.
 
In Gegenden, in denen Störche noch häufiger anzutreffen sind, ist es ein bekanntes Bild. Mehrere Störche schreiten langsam hinter einer Mähmaschine oder einem pflügenden Traktor her und durchsuchen die Bodenoberfläche nach Regenwürmern und Insekten.
 
Ebenso typisch sind jedoch auch die durch Feuchtgebiete watenden Störche auf der Jagd nach Kaulquappen, Fröschen und Kröten. Mäuse jagen sie in Reihermanier lauernd und auf einem Bein stehend.
 
Auf dem Speiseplan der Weißstörche stehen außerdem Ringelnattern und Eidechsen, selbst Aas wird nicht verschmäht.
 
Ein ausgewachsener Storch  benötigt etwa 500 bis 700 Gramm Nahrung pro Tag; dies entspricht ungefähr 16 Mäusen oder 500 bis 700 Regenwürmern.
 
Muss er außerdem noch eine Storchenfamilie mit zwei Storchenjungen ernähren, so ist er lange unterwegs, um die benötigten Nahrungsmengen zusammenzusuchen. Ein Jungvogel braucht für einen kurzen Zeitraum bis zu 1.600 g Nahrung pro Tag. Das bedeutet, dass der tägliche Nahrungsbedarf einer ganzen Storchenfamilie bei etwa 4.600 g liegt.
 
Um so wichtiger ist es für die Störche, dass sie sich in direkter Umgebung des Nestes auf Nahrungssuche begeben können.
 
Die Nahrung der Weißstörche:
 
- Amphibien (Frösche, Kröten, Unken, Kaulquappen),
- Reptilien (Schlangen, Eidechsen),
- Fische,
- Mäuse,
- Maulwürfe,
- Insekten und -larven sowie
- Regenwürmer
 
 
Wittelshöfer Jungstorch mit Kröte

nahrung 01

Die gesamte Nahrungspalette

nahrung 02
   

 Quelle: LBV/ NABU

 

 

Facebook Storchentagebuch


 

Storchentagebuch 2017

 

Das Tagebuch der Gemeinde Wittelshofen ist geschlossen!

 

Bis zum nächsten Storchenjahr 2018.

 

Wichtige Infos weiterhin hier auf der Pinnwand!